Neuigkeiten

Dienstag, 6. Dezember 2016

Das Volk hat gesprochen

Die PARTEI hat den Spruch des Volkes zur Kenntnis genommen. Ein Mann hat die Wahl gewonnen, ein anderer hat die Wahl verloren. Beide könnten in die Hofburg, wenn sie heiraten würden. Dann könnte auch Norbert Hofer als Präsidentengemahl außerhalb des Burschenschaftlerballs in der Hofburg sein.  Wir von der PARTEI fordern seit Jahren ein freiwilliges homosexuelles Jahr für das Volk.

Die PARTEI hat zur Kenntnis genommen, dass der Gewinner der Wahl eine Sockenpuppen-Vereinigung namens „Hunde raus aus Österreich“ nebst Protagonisten KC Streichel in das Feld geführt hatte, womöglich um alle Hunde aus der Debatte herauszuhalten. Aberwitzigerweise heisst der Gewinner der Wahl selber „van der Bellen“. Wir vermuten dahinter eine gefinkelte NLP-Strategie und fordern daher verpflichtende NLP-Kurse schon im Kindergarten. Eventuell liegen die NLP-Kurse, die Herr Ing. Hofer besucht hat, schon eine Weile zurück, daher fordern wir auch NLP-Auffrischkurse für Erwachsene. Es kann nicht sein, dass Menschen über 40 ohne ausreichende NLP-Kurse am Politikverkehr teilnehmen. Bitte denken Sie an die Kinder.

Die PARTEI hat weiterhin erkannt, dass man mit einem Übermass an lustigen Postings, Lügenpostings, Memes, Statements und Petitionen, sowie den daraus resultierenden Internet-Streitgesprächen auf Twitter, Facebook, Snapchat, Tinder, Instagram etc. die Menschen verwirren und führen kann. Wir forcieren daher den Service auf allen Channels um Sie, die verehrten Präsidentenwähler demnächst noch besser zu erreichen. Auch und gerade auf Tinder.

Wir, die PARTEI, freuen uns, wenn das Volk spricht. Wir haben  es gehört. Wir werden antworten. Heute, morgen und übermorgen

Facebooktwittergoogle_plusmail
Copyright © Die PARTEI — Alle Rechte vorbehalten | Impressum